Zum Inhalt springen
Titelbild der Seite Erzieherausbildung bei der DPFA in Sachsen

Kurz & knackig:
Wir machen Soziales!

Deine Erzieherausbildung in Sachsen an der DPFA

"Wir machen Soziales!" - Darauf sind wir spezialisiert. Seit 1993 bilden wir bei der DPFA Akademiegruppe pädagogische Fachkräfte in Sachsen aus.

Bildung ist unsere Leidenschaft! Deshalb stecken unsere Ausbildungsteams ganz viel Herzblut in die Lehre. Das Unterrichtskonzept in der Erzieherausbildung richtet sich dabei nach modernen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und den jeweils aktuellen gesetzlichen Vorgaben.
 

Dein Vorteil bei der Erzieherausbildung in Sachsen:
Da das Berufspraktikum bereits in die Ausbildung integriert ist, musst du kein Anerkennungsjahr absolvieren. Du kannst also sofort voll und ganz in den Beruf einsteigen!

Ausbildungsstandorte in Sachsen


Möchtest du deine Erzieherausbildung an der DPFA absolvieren, hast du die Wahl zwischen vier Fachschulen an den Standorten:

Gute Gründe für deine Erzieherausbildung bei der DPFA

  • Wir sind eine moderne und weltoffene Schule, an der Werte und Schultraditionen gemeinsam entwickelt und gelebt werden.
  • Uns ist ein praxisbezogener Unterricht mit vielen Möglichkeiten, theoretisch Gelerntes direkt in der Praxis umzusetzen, wichtig.
  • Die DPFA verfügt an jedem ihrer Standorte über ein starkes Netzwerk an Praxispartner.
  • Die Pflege und der Ausbau sozialer Kompetenzen in den Beziehungen ist im Schulkonzept verankert und wird gelebt.
  • Wir bieten eine übersichtliche Schulgröße, welche die individuelle Förderung und Begleitung der einzelnen Schülerpersönlichkeiten unterstützt.
  • Wir pflegen an jeder unserer vier Fachschulen für Sozialwesen das Klassenleiterprinzip: Jede Klasse kann sich an ihre Klassenleitung wenden.
  • Der Schulcoach ist ein Unterstützer der pädagogischen Arbeit in der Schule und vertrauensvoller Begleiter für Schüler und Lehrer.
  • Unterricht mit allen Medien, von analog bis digital: Die Vermittlung von Medienkompetenz ist uns an jeder unserer Schulen wichtig.

In 3, 4 oder einem Jahr zum Traumberuf - Vollzeit oder berufsbegleitende Erzieherausbildung

Zusätzlich zur Vollzeitausbildung (3 Jahre) bietet die DPFA an ihren Standorten auch eine berufsbegleitende Ausbildung (4 Jahre) sowie eine auf ein Jahr verkürzte Ausbildung für Heilerziehungspfleger:innen an.

Chemnitz
3 Jahre in Vollzeit
01.08.2024 - 31.07.2027
Erster Schultag: 05.08.2024
Jetzt bewerben
4 Jahre berufsbegleitend
01.08.2024 - 31.07.2028
Erster Schultag: 05.08.2024
Jetzt bewerben
Dresden
3 Jahre in Vollzeit
01.08.2024 - 31.07.2027
Erster Schultag: 05.08.2024
Jetzt bewerben
4 Jahre berufsbegleitend
01.08.2024 - 31.07.2028
Erster Schultag: 05.08.2024
Jetzt bewerben
Leipzig
3 Jahre in Vollzeit
01.08.2024 - 31.07.2027
Erster Schultag: 05.08.2024
Jetzt bewerben
4 Jahre berufsbegleitend
01.08.2024 - 31.07.2028
Erster Schultag: 05.08.2024
Jetzt bewerben
Zwickau
3 Jahre in Vollzeit
01.08.2024 - 31.07.2027
Erster Schultag: 05.08.2024
Jetzt bewerben
1 Jahr berufsbegleitend
für Heilerziehungspfleger
01.08.2024 - 31.07.2025
Erster Schultag: 05.08.2024
Jetzt bewerben

Deine Vorteile an der DPFA


Erzieherschülerin arbeitet mit Schulkindern während eines Praktikums.

Praxisnaher Unterricht

Wichtig ist uns, dass das Lernen Spaß macht. Wir vernetzen die Theorie mit der Praxis deines künftigen Berufslebens als Erzieher und Erzieherin, laden externe Fachkräfte in den Unterricht und üben realitätsnahe Situationen.

Zudem verfügen wir über ein umfassendes Netzwerk an Partnern, bei denen du deine praktische Ausbildung absolvieren kannst.

Die DPFA bietet dir als angehende Erzieherin und angehender Erzieher an einigen Standorten selbst Praxiseinrichtungen mit unseren eigens betriebenen Kindertagesstätten, Horten und Grundschulen.

Bezugspersonen und Werte

Unsere Schulkultur basiert auf Respekt, Vertrauen und Mitbestimmung. Wir pflegen demokratische Schulstrukturen, indem wir dir als Schüler und Schülerin Verantwortung z.B. für die Klassenraumgestaltung übertragen, es Klassen- und Schulsprecher gibt und du aktiv in den Lernprozess der Erzieherausbildung einbezogen wirst.

Wir sehen uns als Partner unserer Schülerinnen und Schüler im Unterricht und arbeiten auf Augenhöhe mit dir zusammen. Zudem pflegen wir das Klassenleiter-Prinzip: Die Klassenleitung ist dein erster und wichtigster Anlaufpunkt, wenn es um schulische Herausforderungen oder Konflikte im Klassenverband geht.

Schülergruppe vor Laptop und im Gespräch mit Erzieherschülerin.

Unterricht mit allen Medien

Für uns gilt "Keine Bildung ohne Medien". Bei uns bekommst du fachverbindende Medienkompetenz vermittelt.

Du lernst, wie verschiedene Medien funktionieren - analog und digital - und du entsprechende Aufgaben lösen kannst.

Ob Nachschlagewerk, Internet-Recherche oder Präsentation an einer digitalen Tafel - wir führen dich an Medien und deren Nutzung heran und wollen, dass du gewonnene Informationen rund um deine Erzieherausbildung auch kritisch bewerten kannst.

Überzeugt?

Dann starte deine Ausbildung an der DPFA und profitiere von
der langjährigen Erfahrung und der Leidenschaft für den Beruf, die unsere Lehrkräfte mitbringen.

Ausbildungsplatz sichern