Zum Inhalt springen
Erzieherin im Berufsleben

Erzieher sind Superhelden
ohne Umhang!

Der beste Job der Welt: Erzieher!

Erzieher üben einen der wunderbarsten und verantwortungsvollsten Berufe aus. Sie arbeiten mit dem wertvollsten Gut, das wir haben – unseren Kindern!

Dabei kann es sich um Kinder im Kindergarten, Jugendliche im Jugendzentrum, an Schulen oder in Wohngruppen oder junge Erwachsene handeln. Denn Erzieher tun weitaus mehr, als den ganzen Tag zu basteln und zu spielen!

Vom Tränentrockner und Toilettentrainer über wichtige Vertrauensperson, sprachliches Vorbild bis zum Begleiter in verschiedenen Lebenslagen sowie kompetenten Beobachter und engagierten Förderer reicht das breite Spektrum der Aufgaben eines Erziehers.

Ist Erzieher werden schwer?

Um Tag für Tag den vielen kleinen und größeren Menschen gerecht zu werden, bedarf es eines gewissen Maßes an Nervenstärke, Flexibilität, Spontanität und Kreativität. Im Herzen ein Kind geblieben zu sein, schadet ebenfalls nicht. Das alles trifft auf dich zu und du möchtest wissen, wie man Erzieher wird? Dann bist du bei uns genau richtig!

Die Ausbildung zum Erzieher

Ich werde Erzieherin, weil...

"... dieser Berufswunsch schon immer in mir schlummerte!
Ich bin Quereinsteigerin. Zuvor war ich Bankerin und danach eine Weile mit einem Kinderladen selbständig. Ich habe mich relativ spät für die Erzieherausbildung entschieden. Die Ausbildung passt zu meinen kreativen und musischen Interessen. Als Erzieher ist die Liebe zum Kind das A und O. Man muss den Kindern gegenüber aufgeschlossen sein und sie so respektieren, wie sie sind."

Kathrin ZezulkaAuszubildende im 3. Lehrjahr
Angehende Erzieherin - Kathrin Zezulka

In 3 Jahren zum Traumberuf


Die Erzieher-Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre.
Zusätzlich zur Vollzeitausbildung bieten wir an unseren Standorten
auch eine berufsbegleitende vierjährige Ausbildung sowie eine auf ein Jahr
verkürzte Ausbildung für Heilerziehungspfleger an.

3 Jahrein Vollzeit4 Jahreberufsbegleitend1 Jahrberufsbegleitend (für Heilerziehungspfleger)
Leipzig Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2022
Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2023
Ausbildungsdauer
derzeit nicht verfügbar
jetzt bewerben
Dresden Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2022
Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2023
Ausbildungsdauer
derzeit nicht verfügbar
jetzt bewerben
Chemnitz Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2022
Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2023
Ausbildungsdauer
derzeit nicht verfügbar
jetzt bewerben
Zwickau Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2022
Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2023
Ausbildungsdauer
01.08.2019 - 31.07.2020
jetzt bewerben

Um dich optimal auf den Beruf des Erziehers vorzubereiten,
legen wir an der DPFA Akademiegruppe viel Wert auf die Qualität der Erzieherausbildung.

Die DPFA bietet die Erzieherausbildung an vier Fachschulen für Sozialwesen in ganz Sachsen.
Wähle selbst deinen Lieblingsort: Leipzig, Dresden, Chemnitz oder Zwickau.

Ausbildungsplatz sichern

Neuigkeiten


Standorte

  • Erzieherausbildung in Leipzig
    DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH
    Bildungszentrum Leipzig
    Täubchenweg 83
    04317 Leipzig
    mehr zum Standort
  • Erzieherausbildung in Dresden
    DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH
    Bildungszentrum Dresden
    Stauffenbergallee 4
    01099 Dresden
    mehr zum Standort
  • Erzieherausbildung in Chemnitz
    DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH
    Bildungszentrum Chemnitz
    Straße der Nationen 99-101
    09113 Chemnitz
    mehr zum Standort
  • Erzieherausbildung in Zwickau
    DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH
    Bildungszentrum Zwickau
    Salutstraße 4
    08066 Zwickau
    mehr zum Standort