Zum Inhalt springen
Erzieherausbildung Zwickau

Deine Erzieherausbildung
in Zwickau

Die Perle an der Mulde ist mit ihren 91 000 Einwohnern immerhin die viertgrößte Stadt Sachsens. Hier haben nicht nur der Bergbau und das Automobil eine großartige und lange Tradition! Hier predigte Luther, komponierte Robert Schumann, konstruierte August Horch und Max Pechstein brachte die künstlerische Moderne in die Stadt.

So vielfältig die Geschichte ist auch die Gegenwart und Zukunft Zwickaus. Für diese sorgen die hervorragenden Möglichkeiten für die berufliche Ausbildung oder ein Studium an der Westsächsischen Hochschule. Zwickau hat eindeutig Potential und das für Groß und Klein!

Deine Vorteile durch unsere Lage

Das Bildungszentrum der DPFA Zwickau ist in Gemeinschaft mit den DPFA-Regenbogen-Schulen Zwickau (Grundschule, Oberschule und Gymnasium) im Stadtteil Eckersbach, Salutstraße 4, angesiedelt und hervorragend an den Verkehr angebunden.

 

So hält die Straßenbahn der Linie 3 fast direkt vor der Haustür und ein schuleigener Parkplatz bietet ausreichend kostenfreie Stellflächen.

Die Fachschule für Sozialwesen ist in einem von Grund auf renovierten und modern ausgestatteten Schulbau untergebracht.

Viel fachliche Kompetenzen, viele Vorteile

Der Unterricht der Fachschulen für Sozialwesen der DPFA Zwickau folgt dem in der Akademiegruppe geltenden Schulkonzept. Dieses besagt unter anderem, dass an unseren Schulen das Klassenleiterprinzip gepflegt wird. Dies ist wichtig, um ein vertrauensvolles und partnerschaftliches Verhältnis zwischen Fachschülern und Lehrkräften sicherzustellen. Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die enge Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis in unserer Ausbildung. 

Darüber hinaus gibt es bei der DPFA Zwickau ein paar Besonderheiten, die deine Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher bei uns unverwechselbar machen:

  • Bewegungsförderung
  • Demokratiebildung
  • Gesundheitsförderung

Durch unsere Lernkooperationen profitierst du von einem fachpraktischen Unterricht und vielfältigen Projekten mit Praxiseinrichtungen. Exkursionen zu Workshops oder Kongressen im Laufe der Ausbildungsjahre ergänzen dein erworbenes Fachwissen.

Eine weitere Besonderheit ist die enge Zusammenarbeit mit den DPFA-Regenbogen-SchulenZwickau (Grundschule, Oberschule und Gymnasium). Gemeinsame Projekte sind unkompliziert umsetzbar und werden umfassend gelebt. Auch jahrgangsübergreifend finden regelmäßig Erfahrungsaustausche statt und du erfährst alles zu Praktika und Schwerpunkten während der Ausbildung.

Außerdem bietet die Stiftung "Professor Dr. Clauß Dietz Stiftung" mit dem Kinder- und Jugendförderprojekt "start off" den Erzieherschülern die Möglichkeit der Praxisarbeit in einem jugendspezifischen Thema, nämlich der Problematik Schulverweigerung. Ziel des Projektes ist es, die Schüler wieder für den Unterricht zu begeistern.

jetzt Ausbildungsplatz sichern

Unterstützung durch unseren Schulcoach

Zur Beratung und Begleitung bei schulischen, familiären oder persönlichen Herausforderungen steht dir unser Schulcoach, Vera Butin, zur Seite.

"In meiner pädagogischen Arbeit lasse ich mich von einigen Grundsätzen leiten. Einer meiner liebsten ist dieses Zitat von Henry van Dyke: Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen. Ein weiterer lautet: Akzeptanz, den Mensch so annehmen, wie er ist -  ohne Vorurteile", erklärt uns Vera Butin ihre Arbeit an der DPFA Zwickau.

Schulcoach der DPFA Zwickau

Schulgeld an der DPFA Zwickau

Das monatliche Schulgeld für die Erzieherausbildung der DPFA Zwickau beträgt 30 Euro*, zzgl. einmalig 20 Euro Anmeldegebühr und einer ebenfalls einmaligen Prüfungsgebühr von 75 Euro.

Du hast die Möglichkeit, für die Erzieher-Ausbildung Schüler-Bafög beim BAföG-Amt oder Aufstiegs-BAföG bei der Sächsischen Aufbaubank zu beantragen. Das Schüler-Bafög musst du nicht zurückzahlen, das Aufstiegs-BAföG teilweise. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten bieten die Rentenkasse, Unfallkasse und die Berufsförderungsverordnung - BföV (Soldaten).

Wir beraten dich gern persönlich zu deinen Förderungsmöglichkeiten.

* Das eigentliche Schulgeld beträgt 80 Euro monatlich. Mit Inkrafttreten der Erzieherausbildungszuweisungsverordnung (EAZuwVO) zum 01.08.2019 verringert sich das zu zahlende Schulgeld jedoch um 50 Euro pro Monat. Diese Regelung gilt bis einschließlich 31.07.2022.
Mehr dazu erfährst du hier!

Schülerin in der Ausbildung zum Erzieher

Ausbildungsdauer


3 Jahre

Die Erzieherausbildung in Vollzeit: Mit Theorie an der Fachschule und Praxis in Berufspraktika in drei Jahren zum Traumberuf.

4 Jahre

Die Erzieherausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden. Dabei arbeitest du bereits während der Ausbildung in einem Praxisbetrieb.

1 Jahr

Heilerzieherungspfleger mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung haben die Möglichkeit, die Ausbildung auf ein Jahr zu verkürzen.

Deine Erzieherausbildung
an der DPFA in Zwickau

Sichere dir jetzt deinen Ausbildungsplatz und vereinbare ein
unverbindliches Kennenlerngespräch.

Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@dpfa.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtangaben

Deine Erzieherausbildung

Ansprechpartner Zwickau
Simone Römer
Telefon 0375 44005-0
E-Mail zwickau@dpfa.de

Adresse
DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH
Bildungszentrum Zwickau
Salutstraße 4
08066 Zwickau

Haltestellen in der Nähe:
Eckersbach Mitte (TRAM 3)

Anfahrt auf Google Maps